Anschrift:

Cantabile Chorwerkstatt Bayreuth e.V.

Riedelsberger Weg 70

95448 Bayreuth

Tel.: 0921 / 970924

cantabile-chorwerkstatt-bayreuth@web.de

 

 

Anwesenheitsliste:

Um eine kontinuierliche Probenarbeit zu gewährleisten werden die Teilnehmer jeder Chorprobe in einer Anwesenheitsliste erfasst. Sollten Sie einmal verhindert sein, geben Sie bitte anderen Chormitgliedern Bescheid oder entschuldigen Sie sich telefonisch oder per E-Mail.

  

Bankverbindung:

Sparkasse Bayreuth, Kto.-Nr. 38006284, BLZ 773 50 110

 

Chorleitung:

Unsere Chorleiterin entscheidet über die Aufnahme in den Chor, die Teilnahme an Konzerten und das musikalische Programm.

 

Chorproben:    
Die Chorproben finden montags von 19:45-21:45 Uhr in der Luitpoldschule in Bayreuth (Oswald-Merz-Straße 9) statt. Die regelmäßige Teilnahme sollte selbstverständlich sein. Bitte sprechen Sie rechtzeitig vor Konzerten mit der Chorleitung, wenn Sie längere Zeit nicht regelmäßig mit proben können.

 

Chorsamstage:        
Zur intensiven Stimmschulung und Vorbereitung auf Konzerte finden jedes Jahr zusätzlich zwei bis drei Chorsamstage statt (jeweils 9:00 – 17:00 Uhr, mit Mittagspause).

 

Kleidung:
Es gibt keine spezielle Chorkleidung.

Vor den Konzerten wird die jeweils passende Kleidung mit der Chorleitung abgesprochen.

 

Mitgliedschaft / Mitgliedsbeitrag:

Cantabile ist als Verein organisiert. Zur Finanzierung unserer Kosten erheben wir für singende Mitglieder einen Mitgliedsbeitrag von derzeit 60 € jährlich. Darin sind beinhaltet:

 

  • eine qualifizierte, ganzheitliche Stimmbildung
  •  die wöchentlichen Chorproben,
  • die Chorsamstage,
  • das Notenmaterial

 

Die Bezahlung des Mitgliedsbeitrags erfolgt per Lastschrifteinzug.

Wer den Chor unterstützen will ohne selbst mitzusingen, ist als förderndes Mitglied herzlich willkommen.

 

Noten:      

Cantabile verfügt über einen reichhaltigen Fundus weltlicher und geistlicher Chorliteratur, der Ihnen im Rahmen der Chorarbeit zur Verfügung steht. Bitte gehen Sie sorgfältig mit den ausgeliehenen Noten um.

Bei der Anschaffung von neuen Noten kann zum Ende eines Halbjahrs ein Notengeld von 10 € erhoben werden. Dies wird im Vorstand beschlossen und den Chormitgliedern rechtzeitig mitgeteilt.

 

Notenwart:

Unser Notenwart Harry Stalke kümmert sich um das Notenarchiv und ist für die Ausgabe und Rückgabe der Noten zuständig. Für jedes Chormitglied wird eine eigene Notenmappe angelegt. Bitte bringen Sie Ihre Noten zu jeder Chorprobe mit und vergessen Sie nicht, geliehene Noten nach den Konzerten wieder abzugeben.

 

Satzung und Beitragsordnung:

Bekommt jedes Mitglied bei Aufnahme in den Verein beim Vorstand. Satzung und Beitragsordnung können auch auf unseren Internetseiten eingesehen werden.

 

Schnuppern:

Interessierte Sängerinnen und Sänger können gerne in geeigneten Probenphasen unverbindlich an den Chorproben teilnehmen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt zur Chorleitung auf.

 

Sponsoren:

Zur Finanzierung unserer Konzerte freuen wir uns über Sponsoren. Wenn Sie selbst uns unterstützen können oder eine entsprechende Person oder Firma kennen, sprechen Sie bitte mit der Chorleitung oder dem Vorstand.

 

Vereinsvorstand:

 

Vorsitzende:

Christiane Odewald

(Sopran)

 

stv. Vorsitzende:

Heike Hirsekorn

(Sopran)

 

Kassenführerin:

Rosa Miquel Sala

(Sopran)

 

Notenwart

Harry Stalke

(Tenor)